Kroatien » Kvarner » Karlobag
Eine Stadt mit dem Hafen am Velebit-Kanal im Vorgebirge des Velebit gegenüber der Insel Pag. Karlobag war neben Senj das wichtigste Verkehrs-, Handels- und Hafenzentrum unterhalb des Velebitmassivs. Eine besondere Rolle spielt die Verkehrsverbindung mit der Lika über Baske Ostarije.

Karlobag ist auch heute für jene interessant, die ihren Sommerurlaub sowohl am Meer als auch in den Bergen verbringen möchten. Außer der gegliederten Küste und dem klaren Meer gibt es im Hinterland einige Ausflugsorte, von denen insbesondere das Velebitmassiv oberhalb von Karlobag zu erwähnen ist, das zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Unweit liegt der Gebirgsort Baske Ostarije, der auch dann Erfrischung bietet, wenn an der Küste glühende Sommerhitze herrscht, und der Flusslauf der Gacka, ein Anglerparadies in wundershöner Natur. Die gekennzeichneten Wanderwege führen in Richtung Süden zum Nationalpark Paklenica oder in Richtung Norden zum Premuzic-Pfad.
Karlobag Karlobag
Hafen
Karlobag Karlobag
Hafen
Karlobag Karlobag
Kirche
Karlobag Karlobag
Hafen
Velebit oberhalb Karlobag Velebit oberhalb Karlobag
Velebit über Karlobag
Karlobag Karlobag
Karlobag
Karlobag Karlobag
Karlobag
Karlobag Karlobag
Karlobag
TOPlist